Skip to main content

Virtual Reality entdecken: Starte mit der richtigen VR Brille!

Virtual Reality VR – Zwei Buchstaben, die unsere digitale Zeit auf ein neues Level setzen. VR steht für Virtuelle Realität. Mit der Virtuellen Realität verlassen wir unsere zweidimensionale Computerwelt und tauchen in eine dreidimensionale oft unglaublich realistisch anmutende virtuelle Welt hinein. Der Schlüssel dafür sind die VR Brillen.

ELEGIANT Universal 3D VR Brille

ELEGIANT Universal 3D VR Brille

Der Eintritt in die Dreidimensionalität

Computerspiele gibt es seit den 1980er Jahren. Seit den damaligen Spielen, wie Pac-Man, wurden die Computerspiele mehrfach revolutioniert. Anfang der 1990er Jahre gab es die ersten Versuche, virtuelle Welten in Spielen zu erschaffen. Die damalige Technik zeigte den Pionieren ihrer Zeit leider sehr schnell die Grenzen auf. Jetzt haben Spiele mit den neuen VR Welten nochmals wieder einen weiteren Meilenstein erreicht. Um die Welt dieser realistischen VR Games in einer dreidimensionalen Umgebung zu spielen, bedarf es einer Virtual Reality Brille. Durch sie bekommt der Gamer eine ganz neue Spielerfahrung – Exploring Virtuality!.

Der Spieler ist durch die Virtual Reality Brille in der Lage, sich durch künstliche Computerwelten zu bewegen, in diese einzutauchen, mit ihnen zu interagieren und damit die dreidimensionale Welt zu beeinflussen.

Gerade erleben wir diesen Wandel in die Dreidimensionalität. Wir sind mitten drin und können, wenn wir wollen, diese Erfahrung hautnah mitterleben. Wir befinden uns in einer Zeit, in der die ersten massentauglichen VR Brillen in unsere Wohnzimmer einziehen. VR kommt gerade beim Mainstream an und wird jetzt vom Anwender angenommen. Dieser Technik Trend ist nicht aufzuhalten.

Es gibt mittlerweile schon eine Vielzahl von Virtual Reality Brillen mit verschiedensten Funktionen und in unterschiedlichen Preisklassen. Der Markt wird in den nächsten Jahren noch weiter wachsen.

Virtual Reality Brille – Was ist eigentlich eine Reality Brille?

Frau mit VR BrilleDie Abkürzung „VR Brille“ bedeutet Virtual Reality Brille. Eine VR Brille erzeugt mit Hilfe eines Computers eine künstliche 3D Welt, bei der versucht wird, diese so realistisch wie möglich zu gestalten. Eine Virtual Reality Brille ist in der Lage, diese virtuelle Realität so gut zu simulieren, dass der Anwender denkt, er wäre ein Teil dieser imaginären Welt.

Mit einem VR Headsets taucht man tief in das virtuelle Spielgeschehen ein. Durch die VR Brille bekommt ihr das virtuelle Bild geliefert. Gleichzeitig werden eure Bewegungen im Raum vom VR Headset erfasst, eure Bewegungen werden in diesem virtuellen dreidimensionalen Raum, in dem ihr euch befindet, umgesetzt, so dass ihr diese VR Welt nun auch beeinflussen könnt.

Stellt Euch vor, ihr erkundet eine ganz neue Welt oder gar das Universum, klettert an Felsen hoch oder seit Rennfahrer in einem Sportflitzer oder reist virtuell zu euren Lieblingsurlaubszielen? Und dafür braucht ihr noch nicht einmal vom Sofa aufstehen. Die VR Brille zeigt euch diese Welten täuschend echt. Bewegungen werden dem Gehirn so vorgegaukelt, dass es glaubt, sie finden tatsächlich statt.

Auf der VR Brille erzeugen zwei kleine Bildschirme ein dreidimensionales Bild der jeweiligen Szene. Die Augen und die Kopfbewegungen oder auch ein Controller dienen der Bewegungserkennung. Damit kann man nun mit dreidimensionalen, virtuellen Welt interagieren und sie beeinflussen. Gerade diese beiden Aspekte sind das Spannende an der neuen Technik.

Was ist Immersion und VR Präsenz?

  • Aktuell bieten die neuen VR Brillen einen hohen Grad am Gefühl, sich tatsächlich in einer virtuellen Welt aufzuhalten. Man spricht hier von Immersion. Die Immersion ist die Illusion, sich tatsächlich mittendrin in dieser Virtuellen Welt zu befinden.Bei einem hohen Grad an Perfektion dieser Immersion, spricht man dann auch von „Präsenz„. Die VR Präsenz beschreibt, wie der Name eigentlich schon sagt, die Anwesenheit in der VR Welt. Sie wird geprägt durch die Gestaltung, den Handlungsstrang und auch besonders von anderen Anwesenden in der jeweiligen VR Umgebung.Die erfolgreiche Umsetzung der VR Präsenz hängt sehr vom Entwickler der VR Welt ab. Hier unterscheiden sich viele Anwendungen. Mit gleicher Ausstattung kann man weit unterschiedliche VR Präsenz erleben.

Mit den modernen VR Brillen könnt ihr euch 360 Grad rund um in eurer VR Umgebung umschauen, so dass es sich anfühlt, als seid ihr hautnah mitten im Geschehen.

Die ganz großen Marken versprechen großartige VR Experience. Wir haben die Großen unter die Lupe genommen, haben uns aber auch das preisliche Mittelfeld und die sehr günstigen Modelle angesehen.

Günstige VR Brillen

Einfach mal anfangen und ein erstes WOW Erlebnis in der VR Welt bekommen. Oder einfach mal eine VR Brille testen, ob diese VR Welt überhaupt einen Reiz auf Dich ausübt…  Für alle die für den Anfang nicht viel Geld ausgeben wollen, aber mal eine Virtual Reality Brille testen und mitreden wollen, haben wir uns günstige VR Brillen näher angesehen. Hier gibt es die ersten drei für ganz Eilige. Weitere dieser VR Brillen findet ihr dann auf der Seite zu den günstigen VR Brillen. Die Nummern stellen keine Platzierungen da, sondern dienen nur zur Orientierung.

123
Verschaffe Dir ein VR "WOW"-Erlebnis auf einem Samsung Handy! Einfach und günstig in die VR Welt einsteigen! VR Brille, Akally 3D-VR - 1 Günstig und trotzdem stabil mit Spaß rein ins VR Geschen!
Modell Samsung Gear VR Virtual Reality BrilleELEGIANT Universal 3D VRVR Brille, Akally 3D-VR-Box
Bewertung
Preis

54,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*

Die VR Brillen Giganten

Hier im Überblick haben wir für euch die aktuellen Marktführer der VR Brillen verglichen, mit denen ihr euch in ein wirklich unvergessliches und unbeschreibliches VR Erlebnis stürzen könnt. Wir haben für euch: die HTC Vive, die Playstation VR und die Oculus Rift.

Unsere Produktinformationen mit ausführlicher Produktbeschreibungen, Vor – und Nachteile der VR Brillen und eventuelle Kaufempfehlungen findet ihr hinter dem Detail Button zur jeweiligen VR Brille.

Wir zeigen Euch, wie gut die Brille ist und gehen auch auf einen schon vorhandenen VR Brillen Test Dritter ein. Natürlich findet ihr auf den anderen Seiten dieser Web-Site auch noch günstige VR Brillen zu moderaten Preisen sowie Einsteiger-VR-Brillen. Die Nummern stellen keine Platzierungen da, sondern dienen nur zur Orientierung.

123
HTC VIVE VR der Extraklasse Playstation VR Sonys Kampfansage Oculus Rift Oculus Rift - Wahre Virtual Reality
Modell HTC VIVEPlayStation VR – für PlayStation 4Oculus Rift
Preis

1.290,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

390,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

589,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Hersteller

HTC

Sony

Oculus

Display

OLED
2160 x 1200
Pentile

OLED
1920 x 1080
Full RGB

OLED
2160 x 1200
Pentile

Wiederholungsrate90 Hz120 Hz90 Hz
Blickwinkel110 Grad100 Gradca. 105 Grad
Für Brillenträger
Kabellänge5 m3 m4 m
Kamera
Mikrofon
Gewichtca. 600 gca. 610 gca. 470 g
BetriebssystemAb Windows 7Playstation 4ab Windows 7
Preis

1.290,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

390,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

589,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*

Virtual Reality Brille – Wie funktioniert eine VR Brille?

Lass Dich von der Doku von N24 inspirieren : Virtual Reality – Eine neue Welt entsteht

Arten von VR Brillen

Man unterscheidet zwischen zwei Arten von VR Brillen. Erstere ist mit einer Spielkonsole oder einem Computer, letztere ist mit dem Smartphone kompatibel.

Päarchen mit VR BrilleVR Brillen, die mit einem Computer oder einer  Spielkonsole zusammenarbeiten:

Bei der Spielkonsole oder beim Computer befindet sich bei der VR Brille ein Display im Gehäuse. Eine Software steuert die beiden Linsen so, dass das Bild auf dem rechten und auf dem linken Auge so gekrümmt wird, dass eine dreidimensionale Sicht entsteht. Um ein richtig gutes Spielerlebnis zu bekommen, bietet sich ein guter Gaming PC und auch ein Gaming Lenkrad an. Bei der Virtual Reality Brille beim Smartphone muss dies eingehackt werden.

VR Brillen, die mit einem Smartphone zusammenarbeiten:

Anders als bei den Spielkonsolen oder Computer gestützten VR Brillen, wird die Linse bei der mobilen Nutzung auf dem Smartphone nicht benutzt. Bei dem Smartphone wird  mithilfe von Apps die 3D Sicht ermöglicht.

Beide Arten verfügen über Head-Tracking-Sensoren, die es ermöglichen, dass die Kopfbewegung des Benutzers aufgezeichnet wird und somit das Gerät in der Lage ist,  sich nach der aktuellen Kopfhaltung des Tragenden auszurichten.

Virtual Reality Brille – Alles, was Du beim Kauf beachten solltest

Materialien Man kann VR Brillen aus Pappe oder Kunststoff erwerben. Die Kunststoff Virtual Reality Brille ist hochwertiger. Man sollte sich vor dem Kauf bewusst sein, dass die Kunststoff Version immer teurer ist als eine aus Pappe, dafür aber auch stabiler. Eine günstige Brille aus Pappkarton ist z.B. die V2 Magic Cardboard 2. Ein VR Brille aus Pappe kann man selber bauen: VR Brille selber bauen. Wer eine Virtual Reality Brille öfters nutzen möchte, um z.B. ein langen Film zu schauen, sollte auf jeden Fall eine stabilere und qualitativ hochwertige Brille kaufen, da es sonst im Tragekomfort unangenehm werden kann. Ach das Gewicht der VR Brille spielt beim längeren Tragen eine wichtige Rolle, um Nackenproblemen vorzubeugen. Deswegen empfehlen wir eine Kunststoff Virtual Reality Brille. Hier sollte jeder seinen eigenen VR Brillen Test durchführen, um die am besten geeignete Brille zu finden.

Brillenträger

Spieler mit Virtual Reality BrilleDies ist ein sehr wichtiger Punkt für alle, die eine Brille tragen müssen. Hierbei solltet ihr drauf achten, dass eure Virtual Reality Brille eine Linsen Korrekturmöglichkeit besitzt. Vorreiter für eine VR Brille für Brillenträger ist die PlayStation VR. Sie ist für alle Brillengrößen geeignet. Die Ergonomie ist schon bei allen Virtual Reality Brillen sehr gut, aber die Sony PlayStation VR setzt hier noch einmal Maßstäbe. Eine gute günstige Einstiegsbrille für Brillenträger ist die Crypto VR 150 Virtuelle Realität Brille. Sie verfügt über einen einstellbaren Pupillenabstand (PD) und einer Focal Distanz (FD) Funktion. Sie kann einen großen Bereich für Kurz- und für Weitsichtigkeit ausgleichen.

VR Headset für Konsole, Computer oder VR Smartphone

Ein VR Headset für eine Konsole oder Computer erhält von diesen das Bildsignal auf dem Display. Bekannt dafür ist z.B. eine Oculus Rift. Günstig ist der Einstieg mit einer VR Smartphone Brille, wie die Samsung Gear VR. Hierbei wird das Smartphone in die Brillenhalterung gesteckt und dienst als Display. Hier wird dann nur noch die zugehörige App oder ein geeigneter Videoplayer benötigt.

Wir empfehlen für den Einstieg eine VR Smartphone Brille, um einfach mal unkompliziert ein dreidimensionales VR Erlebnis zu testen. Man kann auch sein erstes VR Headset selber basteln oder für wenig Geld die V2 Magic Cardboard 2 einmal testen. Wer sich sicher ist, dass er ganz in die virtuelle Welt eintauchen möchte, kann schon mit einem großem VR Headsets loslegen

Extras

Es gibt zwei wichtige Extras auf die ihr achten solltet. Das erste wäre die Head-Tracking-Funktion. Diese Funktion erkennt deine Kopfbewegung und ermöglicht so ein besseres Spielerlebnis. Zur Zeit verfügt die HTC VIVE über das beste Trackingsystem.

Und der zweite Punkte ist das Soundsystem. Wenn Du ein maximalen Spaß haben möchtest, sollte deine VR Brille ein 7.1 oder 5.1 Soundsystem besitzt.

Verfügbare Spieletitel: Die Sony PlayStation VR kann mit einer sehr hohen Anzahl an verfügbaren Spieltiteln punkten. Die Spielehersteller geben zur Zeit aber mächtig Gas, so dass es bald eine ebenso große Vielzahl von Spielen für alle VR Brillen geben wird. Die Sony Playstation kann man übrigens für noch mehr Spielspaß auch wunderbar mit einem Scuf Controller Ps4 bedient werden.

Für alle diejenigen, die viel am Computer sitzen, empfehlen wir darüber hinaus generell auch das Tragen einer Computer Brille, auch Gaming Brille genannt.

Zu den Gaming Brillen

Anwendungsgebiete von VR Brillen

Pasonomi® Google Cardboard 3D VR Virtual Reality Headset 3D VR Brille für 3D Filme und Spiele, Kompatibel mit 4 ~ 6 Zoll Smartphones, iPhone 6 6s, Samsung Note 5, S6 Edge Plus -

Pasonomi® Google Cardboard 3D VR Virtual Reality Headset 3D VR Brille für 3D Filme und Spiele, Kompatibel mit 4 ~ 6 Zoll Smartphones, iPhone 6 6s, Samsung Note 5, S6 Edge Plus –

Gaming Bereich: Der größte expandierende Bereich der Virtual Reality Brillen ist der Gaming Bereich, ohne Frage. Die Anwendungsbereiche werden aber immer vielfältiger.

Fußball und Sport: Erste erfolgreiche Einsätze gibt es im Fußball. Hier taucht der VR Brillenträger virtuell in die reale Welt des gerade auf dem Fußballplatz stattfindenden Spiels ein. Man ist natürlich hier noch sehr abhängig davon, wie die Kamera auf dem Platz installiert sind, wie sie zoomen und sich bewegen. Virtuelle Realität im Sinne von selber bestimmen, wo man hinguckt und geht, steht hier noch am Anfang. Aber die Entwicklung ist vielversprechend und in einem fußballbegeisterten Land wie Deutschland sicher nicht aufzuhalten.

Für den Fußball Bereich gab es übrigens einen sehr schönen VR Brillen Test von Test. Die Stiftung Warentest hat sich zum ersten Bundesliga Spiel, was live als VR Übertragung zu sehen war, mit einer VR Brille eingeklinkt und das ganze getestet und im Heft 10/2016 auf Seite 46 beschrieben. Der VR Test des virtuellen Spielerlebnis fand mit einer Samsung Gear VR statt. Wer mehr über den VR Brillen Test lesen möchte, sollte sich das Heft von Test nachbestellen.

Wirtschaft: In der Wirtschaft setzt man auch große Erwartungen in die Virtual Reality. Man stelle sich vor, man kann im Möbelhaus oder sogar von zu Hause, seine Wunschküche dreidimensional mit einer VR Brille erkunden. Oder wie wäre es im Autohaus oder am Computer mit einer virtuellen Probefahrt deines Traumautos? Den Sparten im Verkauf, in denen VR Anwendungen mit VR Brillen ihren Einsatz finden können, sind hier keine Grenzen gesetzt.

Tourismus: Ideal ergänzt die virtuelle Realität auch die Angebote in der Tourismusbranche. Einmal mit dem Flieger virtuell mit einer VR Brille zum ausgewählten Reiseziel fliegen, dort das Hotel, den Strand und die Umgebung erkunden und wenn das nicht gefällt, das nächste Reiseziel ausprobieren. Das sind Zukunftsträume, die gerade dabei sind, wahr zu werden, wenn die Entwicklung so rasant weiter geht.

Erotik: Ganz interessiert ist ebenfalls der Erotikbereich, der die Entwicklung der Virtuellen Realität mit vorantreibt.

Medizin und Psychotherapie: Ebenfalls gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten von VR durch Virtual Reality Brillen im medizinischen Bereich. Ein Arzt kann so schon im Vorfeld Operationen virtuell proben und ist im Ernstfall dann gut gerüstet und in den wichtigen Handgriffen sicher eingeübt. Auch in der Psychotherapie ist eine VR Welt zu mindestens für den Therapeuten willkommen, z.B. wenn es um die Beseitigung von Ängsten geht. Man kann sich also seiner Spinnenphobie oder Höhenangst schon mal virtuell stellen und sich langsam ran tasten, erst einmal sicher von der Couch, mit dem Ziel sie in der realen Welt dann nicht mehr zu haben.

Technik und Militär: Genauso kann die Virtuelle Realität in der Pilotenausbildung, im Ingenieurswesen und auch in der Bundeswehr eingesetzt werden.

Wenn Du Deine eigenen VR Filme erschaffen möchtest, empfehlen wir Dir eine 360 Grad Camera.

Motion Sickness – Gaming Sickness – Übelkeit beim Spielen

Motion Sickness durch Virtual Reality Brille

Reisetabletten sind bei die den heutigen VR Erlebnissen nicht mehr nötig

Anfänglich hatten Seefahrer dieses Krankheitsbild, deshalb ist diese Krankheit auch mehr als Reisekrankheit bekannt. Auf einem Schiff kam man natürlich nicht so einfach wieder runter, wenn es auf dem Meer segelt, so dass man hier wirklich von einer Krankheit sprechen kann. Im heutigen realen Leben kennen das vielleicht auch einige von euch, vielleicht könnt ihr nicht im Bus lesen oder hinten im Auto sitzen oder Karussell fahren. Beim Spielen in einer 3D Welt können diese Symptome ebenfalls auftreten. Es kann zu Übelkeit, Schwindel und zum Erbrechen kommen. Die beiden Sinne, der visuelle Sinn und der akustische Sinn werden in der Virtuellen Realität perfekt abgebildet. Das Gehirn hat damit eine quasi realen Eindruck, sich zu bewegen, der Körper selber tut es aber nicht. So kann unser Gleichgewicht aus dem Takt kommen. Je nach körperlicher Konstitution kann jeder unterschiedlich, von gar nicht bis ganz heftig betroffen sein.

  • Motion Sickness (Bewegungsübelkeit): Spielen mit einer VR Brille kann zu Übelkeit, Schweißausbruch, Schwindel und Erbrechen führen. Auslöser für Motion Sickness können ruckartige Kamerabewegungen oder wacklige Kameras, fehlende Bezugspunkte, eine zu geringe Nähe vor dem Bildschirm  oder Lens Flare (Blendungsreflexe) sein.

Wir können Euch jedoch beruhigen, die neuen VR Brillen in Kombination mit den aktuellen Spieltiteln haben sich ungemein verbessert, die Motion Sickness (Bewegungsübelkeit) zu reduzieren. Reisetabletten braucht man in der Regel heute nicht mehr für den virtuellen 3D Genuss. Die Spiele ziehen in einigen Bereichen ihre Geschwindigkeit runter, obwohl die Technik mehr hergeben würde, damit sich der Spieler an die Reize gewöhnen kann. Die Gamer, die von einer Motion Sickness betroffen sind, brauchen jedoch auch nicht aufgeben, denn es kann durchaus sein, dass man bei einem Titel diese Gaming Übelkeit bekommt, andere Titel aber ohne Probleme durchspielen kann. Auf jeden fall muss das für sich selber in einem VR Brillen Test ausprobieren. Für die meisten sollte es kein Problem sein, aber es gibt dennoch Menschen, die nach dem VR Brillen Test sagen, dass sie die VR Welt aufgeben. Je hochwertiger die Brille im Einkauf, desto besser wird der Test in die Virtuelle Realität klappen.

Tipp gegen Motion Sickness: Ein Monitor mit einer hohen Hertz-Anzahl (Bildwiederholungsfrequenz) kann Motion Sickness bei VR Anwendungen reduzieren. Reisetabletten oder frischer Ingwer können diejenigen von euch ruhig mal ausprobieren, die an der Game Sickness leiden.

Falls das dann mit der VR Brille gar nicht klappt, empfehlen wir dir unserer Partnerseite hier zu DVD Festplattenrecorder, so dass dann noch Filme abgespeichert und geguckt werden können, wann immer man möchte. Ihr könnt Euch auch einen richtig guten Gaming PC zulegen mit einem guten 4K Monitor, und auf dem dann die neuesten Spiele, von denen es ja auch viele ohne VR Welten gibt, zocken. Oder einfach doch noch mal eine andere VR Brille testen und der VR Welt eine zweite Change geben?

Wo kann man eine Virtual Reality Brille kaufen?

VR Brille TestEs gibt viele verschiedene Möglichkeiten eine VR Brille zu kaufen. Auch in deiner Stadt wird es verschieden lokale Geschäfte geben, die VR Brillen anbieten. Oft liegen diese aber auch nur in ihrer Verpackung in den Läden. Eine Möglichkeit des VR Brillen Test besteht nicht. Man kann die Virtual Reality Brille nicht direkt anfassen, ihre Haptik testen, nicht mit dem Handy und schon gar nicht bei einer hochwertigen teuren Brille mit seinem Computer oder der Spielkonsole ausprobieren. Die Auswahl wird von der Ladenfläche des Besitzers eingeschränkt. Die große Vielfalt, die es bei den VR Brillen mittlerweile schon gibt, können die Händler nicht vor Ort verfügbar haben.

Wer deutlich entfernt von einem großen Elektronikgeschäft wohnt, muss für den Anfahrts- und Nachhauseweg noch Zeit und Fahrtkosten investieren. Falls euer heimischer VR Brillen Test nicht so positiv ausfällt, muss die Brille zurückgebracht werden. Dann ist man allerdings auf die Kulanz des Händlers angewiesen, den beim Nichtgefallen hat man als Kunde keinen Anspruch auf Umtausch oder auf die Rücküberweisung des Geldes. Oft wird, wenn überhaupt auch nur ein Umtausch oder eine Verrechnung gegen andere Waren angeboten.

Mehr Auswahl habt ihr dagegen im Internet beim Online-Shopping. Besonders günstig und sicher kann man bei Amazon einkaufen. Hier finden sich vielfältige Angebote, eine große Auswahl an VR Brillen und viele Kundenbewertungen, die bei der Entscheidung behilflich sein können. Die Lieferung von Amazon erfolgt in der Regel sehr zügig. Ab 29 Euro werden keine Versandkosten berechnet, für Prime Kunden ist die Lieferung sogar gratis. Das Gute ist, dass ihr bei der Lieferung über Amazon, die neue VR Brille ausgiebig testen könnt. Falls der VR Brillen Test doch mal ungenügend ausfällt, gewährt Amazon eine Rückgabemöglichkeit innerhalb von 30 Tagen. Ihr habt also auch noch ganz viel Zeit für Euren VR Brillen Test. Letztendlich wird es aber gar nicht notwendig sein, dass die 3D Brille zurückgeschickt wird, denn durch die gute Beratung auf unserer Seite in Verbindung mit den Kundenrezensionen auf Amazon, die man im Vorfeld des Kaufes gut lesen sollte, kann nicht mehr so viel schief gehen. Deinem VR Brillen Test steht dann nichts mehr im Wege.

  • Bist du bereit und hast Lust, tief in ein virtuelles Spieleerlebnis mit deinem gesamten Körper in die 3D Welt einzutauchen? Möchtest du ein Spiel mal hautnah erleben? Dann steht fest: Starte durch – mit einer passenden Virtual Reality Brille!

Unsere Virtual Reality Blogbeiträge

VR Brille selber bauen

Virtual Reality VR Brille - Inspired by Google Cardboard - Bikonvexe Linsen nach Originalspezifikation - Langes Kopfband, Nasenpolster - Virtuelle Realität für Android und iPhone Smartphone -

VR Brille selber bauen: Wie geht’s? Hinweise, Tipps & Tricks Digitalisierung 2.0 – jetzt verschwinden wir ganz in der virtuellen Realität –  VR Brillen (Das Foto ist von der Magic Cardboard) sind der neue Trend und mittlerweile in der Film- und der Computerspielszene heiß begehrt. Aber auch in der Medizin und für therapeutische Zwecke werden die VR Brillen mittlerweile ausgetestet und verwendet. Jeder, der schon mal durch eine VR Brille in die virtuelle Realität flüchten konnte, ist in […]

Virtuelles Klettern: The Climb – Ein VR Spiel mit Adrenalinrausch

The Clinb

The Climb – Höhenangst Adé: In dem VR Spiel „The Climb“ aus der Softwareschmiede Crytek bekommt man atemberaubenden VR Spielspaß geboten. Der Titel wurde gezielt für die VR Gaming-Welt der Oculus Rift entwickelt. Was macht man in dem VR Spiel? Es wird geklettert was das Zeug hält. In diesem VR Spiel werdet ihr zum Kletterprofi. Ziel des Spielers ist es, schnellstmöglich einen Berg zu erklimmen. Und das funktioniert in der VR Welt des Spiels extrem […]